Ormož-Wanderweg

Durch die Gemeinden Ormož, Sveti Tomaž und Središče ob Dravi verläuft der Ormož-Wanderweg. Er ist perfekt für alle, die die Natur lieben, sich gerne an der frischen Luft bewegen und die schöne Aussicht auf die Weinberge, Felder, Wiesen und Wälder von Prlekija genießen wollen. Sie können diese Route auch mit dem Fahrrad zurücklegen. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie auf einen gutherzigen Einheimischen stoßen, der Ihnen eine Erfrischung anbietet!

Der Ormož-Wanderweg ist ungefähr 64 Kilometer lang und führt Sie durch verschiedene Siedlungen in den Gemeinden Ormož, Središče ob Dravi und Sveti Tomaž. Der Rundweg führt durch oder vorbei an 50 Siedlungen, während ein Verbindungsweg Ihnen neun zusätzliche Siedlungen zu sehen bietet.  Die Wegbeschreibung der Route ist in Abschnitte unterteilt, in Richtung von Ormož nach Kog, Jeruzalem, Sveti Tomaž, Gomila und dann wieder zurück nach Ormož. Im Abschnitt, in dem unsere Route den Pomurje-Wanderweg kreuzt, folgen Sie bitte unseren Wegweisern oder suchen Sie nach den OPP-Markierungen (“Ormoška planinska pot“ - Ormož-Wanderweg), damit Sie nicht vom Weg abkommen.

Wenn Sie in die entgegengesetzte Richtung wandern möchten, lesen Sie die Wegbeschreibung vom Ende zum Anfang. Der Streckenabschnitt, der von Jeruzalem über Kog nach Ormož und Cvetkovski vrh führt, ist mit „E7“ markiert, weil hier auch der Europäische Fußweg E7 verläuft. Die Verbindungsstrecke ist ungefähr 10 Kilometer lang und ist inbegriffen in der Wegbeschreibung von Lahonci nach Ormož.

Verwenden Sie unsere Wegbeschreibungen, Karten, Ihre elektronischen Geräte oder fragen Sie die Einheimischen und Sie werden sich bestimmt nicht verirren. Wir wünschen Ihnen sicheres Wandern mit vielen schönen Ausblicken und angenehmen Begegnungen!

Sie können den Alpenverein bitten, Ihnen ein Büchlein mit den Beschreibungen aller Wanderwege mitzugeben. Das Büchlein enthält auch Seiten für Stempel.

Strecke
64 km
Schwierigkeitsgrad
4/10
Dauer
2 days

Andere Vorschläge